• Zielgruppen
  • Suche
 

Wer wir sind…

Bild: Beratungsgespräch in der Zentralen Studienberatung

Die Zentrale Studienberatung ist Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen, die im Zusammenhang mit der Wahl oder Durchführung eines Studiums auftreten.

Unser Ziel ist es, durch Orientierungsangebote, Informationen und Beratung die Universität erfahrbar zu machen sowie zu einem erfolgreichen Studienstart und Studienverlauf beizutragen.

Was wir machen…

Bild: Begrüßung durch Studienberaterin bei Informationsveranstaltung

…die Uni näher bringen, zum Beispiel mit:

  • Schnupper- und Orientierungsangeboten
  • Informations- und Mitmachveranstaltungen
  • Schulbesuchen
  • Bildungsmessen
  • Angeboten zur Studienvorbereitung
  • Beratung und Information

Für wen?

Bild: Messestand auf Informationsveranstaltung
  • Studieninteressierte / Schülerinnen und Schüler
  • Studierende
  • Absolventen und Absolventinnen
  • Eltern und Lehrkräfte
  • Studieninteressierte ohne Abitur
  • Studieninteressierte und Studierende mit Handicap

Wann sollte ich die Studienberatung kontaktieren?

Unser Informations- und Beratungsangebot richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und Anliegen der Ratsuchenden. Wir informieren alle an einem Studium interessierten Personen und beraten klientzentriert sowie ergebnisoffen.

In den offenen Sprechstunden und terminierten Beratungsgesprächen informieren wir und bieten vertrauliche Beratung zu allen Fragen und Problemen, die in engerem oder weiterem Zusammenhang mit dem Studium stehen.

Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Informations- und Orientierungsveranstaltungen sowohl in den Schulen der Region Hannover, auf Bildungsmessen als auch direkt in der Universität an.

Wir beraten bei

  • Hochschulzugang und Bewerbungsvoraussetzungen
    (u.a. Studium ohne Abitur)
  • Entscheidungsprozessen
    (z.B. zur Studienwahl, bei Fachwechseln, beim Übergang Bachelor – Master, bei Zweifeln am Studium)
  • persönlichen und/ oder studienbezogenen Herausforderungen
    (z.B. Studienstart, Veränderungsprozesse, Prüfungsstress, Arbeitsprobleme, etc.)
  • Krisensituationen

Wir bieten Informationen zu Themen wie


Das Beratungsangebot ist selbstverständlich kostenfrei.