• Zielgruppen
  • Suche
 

Informationen zu uni:fit

Banner uni:fit

FAQ uni:fit

Was ist uni:fit und was bringt mir die Teilnahme?

uni:fit ist eine Reihe von Mathematik-Intensivkursen, die sich an zukünftige Studierende richtet. Die Kurse finden immer Ende August / Anfang September – also rechtzeitig vor Beginn des Wintersemesters – statt und sollen auf die mathematischen Anforderungen des Studiums vorbereiten. Das Tutorenteam von uni:fit hat sich das Ziel gesetzt, den Übergang von der Schule oder dem Beruf zur Universität zu erleichtern. uni:fit ermöglicht gleichzeitig den ersten Kontakt mit zukünftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen und Studierenden anderer Fachrichtungen. Zudem lernen Sie frühzeitig die Universität und die dortigen Arbeitsweisen und Räumlichkeiten kennen.

Wie lange dauert uni:fit?

uni:fit 2016 findet vom 22. August bis zum 09. September 2016 statt. Bis auf ein paar Ausnahmen werden alle Kurse im Hauptgebäude der Leibniz Universität Hannover stattfinden. Kurse können sich über einen oder mehrere Tage erstrecken. Pro Tag wird ein Kurs in zwei-, drei- oder vierstündigen Blöcken stattfinden. Die Blockzeiten sind vormittags 09:00-12:30 Uhr und nachmittags 14:00-17:30 Uhr. Somit ist jeden Tag eine mindestens einstündige Mittagspause gewährleistet. Details zur Länge eines Kurses entnehmen Sie bitte dem Kursprogramm.

Wer darf an uni:fit teilnehmen?

An uni:fit können alle angehenden Studierenden teilnehmen. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass Sie ein Studium an der Leibniz Universität Hannover aufnehmen. Auch zukünftige Erstsemester anderer Hochschulen sind herzlich willkommen.
Arbeitnehmer/innen, die Anspruch auf Bildungsurlaub haben, können für uni:fit Bildungsurlaub beim Arbeitgeber beantragen.
ACHTUNG: Als Mathematiknachhilfe für die Schule sind die uni:fit-Kurse weniger geeignet, da sie sich konkret auf die Mathematikinhalte im Studium beziehen.

Was kostet die Teilnahme an uni:fit?

Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag von 93 € erhoben. Für diese 93 € können Sie an allen für Sie interessanten Kursen teilnehmen – vorausgesetzt, diese überschneiden sich zeitlich nicht. Den Kostenbeitrag überweisen Sie bitte im Voraus. Unsere Bankverbindung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Wer den Anmeldezeitraum verpasst, kann sich auch im Anschluss an die Einführungsveranstaltung direkt im Veranstaltungsbüro (C109) anmelden. Aufgrund des Mehraufwandes berechnen wir dann 100 € statt 93 € für die Teilnahme an den Kursen.

Wie kann ich mich bei uni:fit anmelden?

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Dazu registrieren Sie sich bitte zunächst in unserem Anmeldeportal und melden sich dann dort für das Projekt uni:fit an. Sollten Sie bereits einen Account in unserem Anmeldeportal haben, brauchen Sie sich natürlich nicht erneut zu registrieren, sondern Sie können sich einfach einloggen und für uni:fit anmelden. Nachdem Sie die Online-Anmeldung abgeschlossen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit den für die Überweisung des Teilnahmebeitrags notwendigen Daten sowie dem Anmeldebogen als PDF-Datei. Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag zeitnah und schicken Sie uns den ausgedruckten und unterschriebenen Anmeldebogen per Post an die folgende Adresse:

Leibniz Universität Hannover
Zentrale Studienberatung
Stichwort: uni:fit - Anmeldung
Welfengarten 1
30167 Hannover

Oder faxen Sie ihn an die Nummer 0511 762 2851.

Bei dieser Gelegenheit ist es eine gute Idee, sich die gewählten Kurse schon einmal in Form eines Stundenplans zu notieren.

Was tue ich, wenn ich im Anmeldezeitraum verhindert bin?

Diejenigen, die sich zur Zeit der Anmeldung im Urlaub befinden oder anderweitig verhindert sind, können eine vertraute Person bitten, die Anmeldung via Internet vorzunehmen. Zu diesem Zweck wird der Kursplan schon vorher auf unserer Homepage veröffentlicht, sodass man sich die gewünschten Kurse im Voraus zusammenstellen kann.

Wie erhalte ich meinen Teilnahmeausweis?

Am ersten Veranstaltungstag von uni:fit werden ab 09:00 Uhr bis zum Start der Einführungsveranstaltung die Teilnahmeausweise ausgegeben, die zum Besuch der uni:fit-Kurse berechtigen.

uni:fit oder die speziellen Vorkurse für meinen Studiengang – muss ich mich entscheiden?

Nein, du musst dich nicht entscheiden. Die dreiwöchigen uni:fit-Mathematikintensivkurse vermitteln fächerübergreifende mathematische Grundlagen, die beim Einstieg in das Studium an der Leibniz Universität Hannover helfen. Sie richten sich an angehende Erstsemesterstudierende aller Fächer, die ihre Mathematikkenntnisse auffrischen und erweitern möchten. uni:fit findet zeitlich vor den Vorkursen der Fakultäten statt, sodass beide Kursangebote nacheinander besucht werden können.
Allen uni:fit-Teilnehmenden wird empfohlen, auch die Vorkurse der Fakultäten zu besuchen, da dort tiefer greifende fachspezifische Inhalte vermittelt werden.

Ich habe mich erfolgreich für uni:fit angemeldet, bin aber am Einführungstag verhindert. Wie und wo erhalte ich meinen Teilnahmeausweis?

Im Veranstaltungsbüro (Raum C109) haben Sie während uni:fit täglich zwischen 08:00 und 14:00 Uhr die Möglichkeit, Ihren Teilnahmeausweis abzuholen.

Was verbirgt sich hinter der Einführungsveranstaltung?

Die uni:fit Einführungsveranstaltung findet am ersten Kurstag nach der Ausgabe der Teilnehmerausweise ab 11:30 Uhr im Lichthof statt. Die Veranstaltung dient dazu, Sie an der Uni willkommen zu heißen und Ihnen letzte wichtige Informationen zu den uni:fit-Kursen zu geben. Im Anschluss daran werden die Kurse für die ersten zwei Tage eingeteilt.

Wie, wo und wann kann ich für uni:fit Bildungsurlaub beantragen?

uni:fit ist nach § 10 Abs. 1 des Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetzes unter "uni:fit - Intensivkurs in Mathematik zur Vorbereitung auf das Studium" an der Leibniz Universität Hannover mit dem Aktenzeichen VA-Nr. 15 - 49516 für den Zeitraum vom 22. August bis 02. September 2016 als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer/innen haben nur dann einen Anspruch auf Freistellung für Bildungsurlaub, wenn sie mindestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung den Anerkennungsnachweis beim Arbeitgeber vorlegen (§2 Abs.1 Satz 1i.V. mit §8 Abs.1 NBildUG). Nach erfolgter Registrierung und Anmeldung bei uni:fit wird eine Anmeldebestätigung per Mail verschickt. Diese enthält die zur Antragstellung benötigten Informationen für Ihren Arbeitgeber.
Nach Abschluss von uni:fit erhalten Sie von uns eine Teilnahmebescheinigung, sofern Sie an allen vorgeschriebenen Kursen erfolgreich teilgenommen haben (dies wird durch Teilnahmenachweise belegt). Die Pflichtkurse für Teilnehmende, die Bildungsurlaub in Anspruch nehmen, sind im Kursprogramm mit einem * gekennzeichnet.
Antworten auf Fragen zur Antragsstellung und entsprechende Formulare hält die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung für Sie bereit.

Bekomme ich eine Ermäßigung auf Fahrkarten für den Großraumverkehr Hannover?

Im Rahmen der Vergabe der Teilnehmerausweise am ersten Tag wird die üstra ab ungefähr 09:00 Uhr vor Ort sein und ermäßigte SchülerWochenCards oder GVH-MobilCards verkaufen.

Weitere Informationen zu den Fahrkarten erhalten Sie unter
www.gvh.de/tickets-cards/cards/azubis-studenten/.

Welche Kurse soll ich wählen?

Die Kurse sind nach Studiengängen eingruppiert. Bei der Online-Anmeldung können Sie Ihren Studiengang auswählen und die passenden Kurse werden für Sie vorselektiert. Selbstverständlich können Sie jederzeit noch Kurse dazu wählen, so lange diese sich nicht mit den anderen Kursen zeitlich überschneiden. Genauso können Sie nicht benötigte Kurse wieder abwählen. Die Inhalte sämtlicher Kurse sind im Kursprogramm ausführlich beschrieben.

Gibt es Kurse, die aufeinander aufbauen?

Die einzelnen Kurse bauen nicht aufeinander auf und können modular besucht werden. Allerdings empfehlen wir den Besuch von Elementares Rechnen, Lineare Algebra, Analysis und Differenzial-/Integralrechnung.
Die einzelnen Kurseinheiten (bspw. bei Elementarem Rechnen) bauen aufeinander auf.

Was muss ich zu den Kursen mitbringen?

Die einzigen Utensilien, die Sie benötigen, sind Papier, Stifte und ein Taschenrechner, der die Grundrechenarten beherrscht. Alles Weitere werden wir Ihnen zur Verfügung stellen.