• Zielgruppen
  • Suche
 

Studienabbruch

Abbruch

Kaum ein Studierender kann von sich sagen, er sei im Laufe seines Studiums nie mit Zweifeln oder Arbeitsproblemen konfrontiert worden. Es können Schreibblockaden, Störungen des Arbeitsverhaltens, Verständnisprobleme, Kommunikationsstörungen mit Kommilitonen und/oder Dozentinnen und Dozenten oder Motivationslöcher auftreten.

Die Gründe für das Auftreten der Schwierigkeiten sind sehr vielfältig.

Unterstützung

Unterstützung kann jede/r Studierende hier bekommen:

Besuchen Sie unseren Workshop "Zweifel am Studium? Impulse für Veränderungen", der einmal im Semester stattfindet:

Bei allgemeinen Fragen zu Ihrer Studiensituation können Sie sich gern an uns wenden:

Wenn Sie mit jemandem aus Ihrem Fach sprechen möchten, finden Sie hier die Ansprechpartner/innen:

Wenn Sie Ihre Lernstrategien verändern oder eine Schreibberatung aufsuchen möchten, finden Sie hier weitere Informationen:

Bei Fragen zur Finanzierung oder sozialen Fragen rund ums Studium:

Unterstützung und Beratung bei psychosozialen Problemen finden Sie bei der

Bei Kontaktschwierigkeiten finden Sie hier Anregungen für Kontakt und Begegnungen mit anderen Studierenden:

Beratungsflyer: Weiterstudieren? Hilfe für Studierende, die an Ihrer Studienwahl zweifeln

Wenn Sie sich jedoch entschieden haben, ihr Studium zu beenden, bedarf es einer Exmatrikulation, die auf eigenen Antrag erfolgt.