• Zielgruppen
  • Suche
 

Lehrerangebote

Auch für Lehrerinnen und Lehrer verschiedenster Klassenstufen bieten wir Veranstaltungen und Workshops an, um den Austausch und die Beziehung zwischen Schule und Universität zu stärken.

Gemeinsam mit Ihnen ist es unser Ziel, Ihre Schülerinnen und Schüler stärker für naturwissenschaftliche und technische Themen zu begeistern sowie Sie in der Unterrichtsgestaltung zu unterstützen.

Schulbesuche der Studienberatung

Vom Klassenzimmer auf den Unicampus!

Schulen haben die Möglichkeit, für einen Tag das Klassenzimmer in die Universität zu verlegen: Die Studienberatung bietet für Schülergruppen Vorträge zu Themen wie Studienangebot, Bewerbungsverfahren und Studienwahl in einem „echten“ Hörsaal an.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, im Rahmen des JuniorSTUDIUMS in Vorlesungen und Seminare der unterschiedlichsten Fächer hinein zu "schnuppern". Das Programm können sich die Schülerinnen und Schüler selber zusammenstellen. Eine Besichtigung der Bibliothek ist ebenso möglich wie das Mittagessen in der Mensa, beide Angebote können durch die Lehrkräfte selber gestaltet werden.

Die Uni kommt ins Klassenzimmer!

Unsere Studienberaterinnen und Studienberater besuchen gerne Ihre Schule, um Schülerinnen und Schüler über alle Themen rund ums Studium in der Region Hannover zu informieren!
Möchte Ihre Schule die Leibniz Universität kennenlernen? Gerne können Sie mit uns Termine über die Servicehotline 0511-762 2020 oder über studienberatunguni-hannover.de vereinbaren.

Banner des DASU - Didaktischer Arbeitskreis Schule - Universität

Der Didaktische Arbeitskreis Schule - Universität (DASU) ist ein Forum für die Vorstellung von Konzepten zu Zielen, Inhalten und Methoden des gymnasialen Mathematikunterrichts. Die Symposien des Didaktischen Arbeitskreises ermöglichen eine Kopplung zwischen Schulpraxis und universitärem Input und liefern immer wieder neue Anregungen für die Gestaltung des Unterrichts.

Herbstakademie

Ein Angebot vom Exzellenzcluster REBIRTH und der QUEST-Leibniz-Forschungsschule in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Kultusministerium für Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer. 

Die Herbstakademie eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Ihr fachliches Wissen um neueste Forschungsergebnisse, -ansätze und -methoden zu erweitern und diese im Kollegenkreis zu diskutieren. Gleichzeitig erhoffen wir uns, dass Sie unsere und Ihre Begeisterung für Forschung in die Schulen hineintragen und so langfristig Schülerinnen und Schüler für die Wissenschaft gewonnen werden können. 

Banner für veranstaltung Leibniz JuniorLab

Wir bieten verschiedene Workshops an: Zum einen besuchen wir Sie an Ihrer Schule und führen naturwissenschaftliche Experimente mit Ihren SchülerInnen durch. Zum anderen bieten wir Workshops für GrundschullehrerInnen an, bei denen wir mit Ihnen tolle Experimente für den Unterricht erarbeiten.

Teachers Teaching with Technology (T3)

Niedersächsische Regionaltagungen: Workshops für Lehrerinnen und Lehrer zum Einsatz moderner Technologien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht.

T3 ist ein Projekt der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für Lehreraus- und -fortbildung im Austausch und in Kooperation mit anderen europäischen Ländern. Ziel des Projekts ist es, die Möglichkeiten und Chancen des Unterrichts mit neuer Technologie zu vermitteln.