• Zielgruppen
  • Suche
 

Gauß-AG

Banner Gauß AG

Was ist die Gauß-AG?

Die Arbeitsgemeinschaft für Schülerinnen und Schüler über Anwendungen der Mathematik und Naturwissenschaften in Wirtschaft, Technik, Umwelt und Gesellschaft

Kurzinfo

Zeitraum                            
24.-28.07.2017 (Sommerferien)
Uhrzeit09:00 - 12:00 Uhr
TurnusJährlich in den Sommer, Herbst- und Osterferien
OrtLeibniz Universität Hannover
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über die SommerFerienCard.

Die Gauß-AG in den Sommerferien

Die Gauß-AG in den Sommerferien

In den Sommerferien beteiligt sich die Gauß-AG bei der Sommer FerienCard der Stadt Hannover.

Deshalb läuft die Anmeldung für die Gauß-AG in den Sommerferien (anders als in den Oster- und Herbstferien) auch über die SommerFerienCard.
Informationen, Anmeldung und Verkauf der SommerFerienCard erfolgt über das FerienCard-Büro. 

Der Verkauf der FerienCard startet am 15. Mai für 9 Euro, mit dem Hannover AktivPass ist sie kostenlos.

 

 

An wen richtet sich die Gauß-AG?

Teilnehmerausweis der Gauß AG

Die Gauß-AG richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Interesse an der Mathematik, den Naturwissenschaften und Technik haben. Dabei ist es nicht zwingend notwendig, dass ihr im Zeugnis nur Einsen stehen habt! Ihr solltet vielmehr Interesse, Lust und Neugier mitbringen, um in den Ferien über den schulischen "Tellerrand" hinaus zu schauen. Studentische Tutorinnen und Tutoren helfen euch in kleinen Arbeitsgruppen dabei und führen mit eurer Hilfe spannende Experimente durch.

Die Kurse richten sich aufgrund der inhaltlichen Thematik an gezielte Klassenstufen (meistens ab Klasse 9, wobei es auch Ausnahmen im Programm gibt). Diese Angaben stehen jeweils in den Kursbeschreibungen. Solltet ihr diesbezüglich Fragen haben, so sprecht gern die Leitung der Gauß-AG vor der Anmeldung an.

Was macht man bei der Gauß-AG?

Arbeit an Diskettenlaufwerk

Rechnen, Graphen zeichnen und Formeln umstellen? Nein, das müsst ihr hier nicht!

Ziel der Gauß-AG ist es euch zu zeigen, dass es noch mehr zu entdecken gibt als das, was ihr im Schulunterricht lernt. Wir wollen Vorurteile gegenüber der Mathematik und den Naturwissenschaften abbauen und euch zeigen, wie spannend die Anwendung dieser Fachgebiete sein kann!

Ihr könnt beispielsweise eigene Musik mit Diskettenlaufwerken programmieren oder mithilfe der Mathematik Nachrichten ver- und entschlüsseln.Schaut einfach in unser Kursprogramm und entscheidet selbst, was euch am besten gefällt.

Programm Gauß-AG in den Sommerferien 2017

Programm 2017

Im Folgenden findet ihr nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen:

Maschinenbau

Thema: Mit dem Knatterboot zum Eisladen - Maschinenbau macht's möglich

  •     für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 15 Jahren
  •     24.-28. Juli 2017, jeweils 9-12 Uhr

 

In dieser Woche werden wir mit den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde eine Reise durch den Alltag im Maschinenbau erleben. Wie nutzen wir diese Elemente um uns fortzubewegen? Wie hilft uns die Natur im Maschinenbau und was können wir tun, um sie zu schützen? Kommt zu uns und findet es heraus!

Meteorologie

Thema: Faszination Atmosphäre

  • für Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren
  • 26.-28. Juli 2017, jeweils 9-12 Uhr

 

Hast du Lust dich mit der Atmosphäre zu beschäftigen? Hast du dich schon immer gefragt, wie Wolken entstehen? Was das Wetter mit dem Klima zu tun hat? Dann bist du bei uns genau richtig. In dieser Gauß-AG beschäftigen wir uns genau mit diesen Fragen. Wir werden in 3 Tagen die Atmosphäre auf den Kopf stellen und untersuchen die unterschiedlichen Phänomene wie z.B. die Wolken (Entstehung, Auswirkung aufs Klima).

Informatik

Thema: Python-Programmierung für Minecraft

  • für Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren
  • 24.-28. Juli 2017, jeweils 9-12 Uhr

 

In diesem Workshop werden wir mit Hilfe von Minecraft die Grundlagen der Programmierung lernen und dabei kleine Programme und Spiele erschaffen. Keine Vorkenntnisse nötig!

Programm 2017

Im Folgenden findet ihr nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen:

Maschinenbau

Thema: Mit dem Knatterboot zum Eisladen - Maschinenbau macht's möglich

  •     für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 15 Jahren
  •     24.-28. Juli 2017, jeweils 9-12 Uhr

 

In dieser Woche werden wir mit den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde eine Reise durch den Alltag im Maschinenbau erleben. Wie nutzen wir diese Elemente um uns fortzubewegen? Wie hilft uns die Natur im Maschinenbau und was können wir tun, um sie zu schützen? Kommt zu uns und findet es heraus!

Meteorologie

Thema: Faszination Atmosphäre

  • für Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren
  • 26.-28. Juli 2017, jeweils 9-12 Uhr

 

Hast du Lust dich mit der Atmosphäre zu beschäftigen? Hast du dich schon immer gefragt, wie Wolken entstehen? Was das Wetter mit dem Klima zu tun hat? Dann bist du bei uns genau richtig. In dieser Gauß-AG beschäftigen wir uns genau mit diesen Fragen. Wir werden in 3 Tagen die Atmosphäre auf den Kopf stellen und untersuchen die unterschiedlichen Phänomene wie z.B. die Wolken (Entstehung, Auswirkung aufs Klima).

Informatik

Thema: Python-Programmierung für Minecraft

  • für Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren
  • 24.-28. Juli 2017, jeweils 9-12 Uhr

 

In diesem Workshop werden wir mit Hilfe von Minecraft die Grundlagen der Programmierung lernen und dabei kleine Programme und Spiele erschaffen. Keine Vorkenntnisse nötig!