• Zielgruppen
  • Suche
 

News

Stipendium für junge Menschen mit chronischen Erkrankungen

Die "Aktion luftsprung" fördert mit ihrem Stipendium junge Menschen, die an einer chronischen Erkrankung leiden. Für das Studienjahr 2017/18 werden fünf Stipendien vergeben.

Das Projekt "luftsprung campus" vergibt im Studienjahr 2017/18 insgesamt fünf Stipendien an junge Menschen, die an chronischen Erkrankungen leiden. Gefördert werden vor allem Kandidaten mit der Erbkrankheit Mukoviszidose, entzündlichen Darmerkrankungen (insbesondere Morbus Crohn), Rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose oder junge Menschen mit ähnlich verlaufenden chronischen Erkrankungen, mit hoher Leistungsbereitschaft, Engagement und einem Lebensweg, der nach dem Motto „auf keinen Fall aufgeben!“ verlaufen ist.

Bewerbungen für ein Stipendium für das Studienjahr 2017/18 können noch bis zum 31.05.2017 eingereicht werden. Die Bewerber haben dann die Chance, mit bis zu 500 Euro monatlich unterstützt zu werden. Die Förderung beginnt nach erfolgreicher Bewerbung am 01.10.2017.